Die Literträger

Die Literträger haben innerhalb des Kirmesvereins mehrere Funktionen :

In allererster Linie sind sie dafür verantwortlich, dass die Vereinsmitglieder ausreichend mit Bier versorgt werden. Dazu haben sie verschiedene Gefäße zur Verfügung – die Kirmesliter und die Kanne.

Sie haben eine Repräsentationsfunktion nach außen. Gästen der Kirmesveranstaltungen wird zu deren Ehre der „Liter“ gereicht, auch Sponsoren und Helfern sind die Liter stets gewogen.

Die Literträger fungieren außerdem als Polizei der Gesellschaft. Stets versuchen sie Spannungen unter den Gästen oder Vereinsmitgliedern zu verhindern und, sollte es trotzdem mal krachen, friedlich zu schlichten.

Sie sind verantwortlich für die Durchsetzung der Kirmesparagraphen.

Der 1. Liter

Der 1. Liter


Der 1. Liter ist Chef der Literträger und Kontaktmann zum Vorstand des Kirmesvereins. Er koordiniert die Einsätze der LT, trifft die Entscheidungenund hat im Streitfall bei der Durchsetzung der Paragraphen das Entscheidungsrecht. Zum Ansaufen führt er die Zeremonie, erklärt den Vereinsmitgliedern, was sie zu tun und zu lassen haben und trinkt den allerersten Kirmesliter an – und aus !!! Er trägt einen Liter.

Name : Felix Matuschek
im Verein seit : 2008
Liter seit : 2013
Wer ist er : Spieler der 1. Mannschaft der SG Oberweißbach/Unterweißbach
Rufname : Matu
Der 2. Liter

Der 2. Liter


Der 2. Liter ist in der Hirarchie der zweite Mann und somit Stellvertreter des 1. Liter.

Auch er trägt einen Liter.

Name : Peter Rocktäschel
im Verein seit : 2011
Literträger seit : 2013
Wer ist er : Jonny’s Sohn
Rufname : Rocky
Die Kanne

Die Kanne


Wie der Name schon sagt , schenkt „die Kanne“ ihr Bier aus der Kanne. Dabei handelt es sich um ein handelsübliches Produkt aus alten Zeiten mit der TGL – Nummer …………. .
Die Kanne füllt die Liter auf, man kann aber auch direkt aus ihr trinken. Dazu ist etwas Geschick und die richtige Technik erforderlich – eine Einweisung erfolgt vor Ort.

Name : Erik Matz
im Verein seit : 2007
Liter seit : 2008 ( Literprüfung siehe Fotos 2008 )
Wer ist er : Sohn von Elke und Jörg Matz
Rufname : Honecker
Die Fahne

Die Fahne


Die „Fahne“ trägt die Vereinsfahne zu festlichen Anlässen sowie Umzügen. Die Fahne ist das jüngste Mitglied der Literträger. Auf Bildern bis Anfang der 80-iger Jahre sind stets 3 Liter verewigt – der Wichtigkeit des Symbols entsprechend hat man damals entschieden, der Vereinsfahne einen 4. Literträger zur Seite zu stellen. Sollte die Vereinsfahne nicht benötigt werden, trägt auch die Fahne einen Liter.

Name : Tobias Mebes
im Verein seit : 2007
Literträger seit : 2013
Wer ist er : Sohn der Ex-Fahne Jörg Mebes (Mops)
Rufname : Moobi